Erstaunliche Fußbehandlungen von Athleten: Was ist Fußpilz und wie heilen Sie ihn? March 16 2019

Schätzungen zufolge leiden 3 bis 15 Prozent der Bevölkerung daran Fußpilz. Wenn Sie dieses Problem haben, sind Sie definitiv nicht allein!  

Wenn Sie jedoch an dieser Krankheit leiden, suchen Sie wahrscheinlich nach einer wirksamen Fußbehandlung für Sportler. Schließlich können die Symptome ziemlich ärgerlich und in einigen Fällen sogar schmerzhaft sein.

Was ist der Fuß des Athleten?

Der Fuß des Athleten wird auch als Tinea pedis bezeichnet. Es ist eine ansteckende Art von Pilzinfektion, die die Haut an Ihren Füßen betrifft. Es kann sich auch auf die Hände und Zehennägel ausbreiten.

Diese spezielle Pilzinfektion wird als Fußpilz bezeichnet, da sie am häufigsten bei Sportlern auftritt.

Obwohl dieser Zustand nicht schwerwiegend ist, kann es schwierig sein, ihn zu heilen. Wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem oder Diabetes haben und glauben, dass Sie einen Fußpilz haben, müssen Sie sich sofort an Ihren Arzt wenden.

Was verursacht Fußpilz?

Die Ursache für Fußpilz-Tinea-Pilz. Es kann durch direkten Kontakt mit einer infizierten Person oder durch Berühren einer mit diesem Pilz kontaminierten Oberfläche aufgefangen werden.

Der Pilz gedeiht in feuchten, warmen Umgebungen. Deshalb ist es üblich, es in Duschen, um Schwimmbäder und auf Umkleideraumböden aufzuheben.

Wer ist gefährdet, Fußpilz zu entwickeln?

Jeder kann sich tatsächlich mit dem Fuß eines Athleten zusammenziehen. Es gibt jedoch einige Verhaltensweisen, die Ihr Risiko tatsächlich erhöhen. Einige der Faktoren, die Ihr Risiko für die Entwicklung des Fußpilzes erhöhen, sind:

  • An öffentlichen Orten barfuß gehen
  • Teilen von Handtüchern, Schuhen oder Socken mit einer infizierten Person
  • Schweißige Füße haben
  • Tragen Sie enge Schuhe mit geschlossenen Zehen
  • Nagelverletzung oder leichte Hautprobleme an den Füßen
  • Halten Sie Ihre Füße längere Zeit nass

Wenn Sie glauben, dass Sie einem Risiko für die Entwicklung eines Fußpilzes ausgesetzt sind, stellen Sie sicher, dass Sie an keinem dieser riskanteren Verhaltensweisen teilnehmen.

Symptome des Fußpilzes

Es gibt verschiedene Symptome, die darauf hinweisen, dass Sie sich möglicherweise einen Fußpilz zugezogen haben. Einige der häufigsten sind:

  • Brennen, Stechen und Jucken am Fuß
  • Trockene Haut an den Seiten oder Fußsohlen
  • Blasen, die jucken
  • Zehennägel, die sich vom Bett wegziehen
  • Haut schälen und knacken
  • Rohe Haut an den Füßen
  • Krümelige, dicke, verfärbte Zehennägel

Wenn Sie eines oder mehrere dieser Symptome haben, ist es Zeit, über Behandlungsoptionen nachzudenken.

Fußbehandlungsoptionen für Sportler

Wie Sie den obigen Informationen entnehmen können, ist es ziemlich einfach, den Fuß eines Athleten aufzunehmen. Leider ist es nicht ganz so einfach, es loszuwerden.

Während jeder seine eigenen Methoden hat, um dies loszuwerden, finden Sie hier einige der beliebtesten Behandlungsoptionen.

Sie finden sowohl traditionelle als auch alternative Optionen. Denken Sie daran, einige arbeiten und andere nicht.

OTC-Medikamente

Es gibt mehrere rezeptfreie topische Antimykotika (OTC). Einige der beliebtesten sind:

  • Tinactin (Tolnaftat)
  • Desenex (Miconazol)
  • Lotrimin Ultra (Butenafin)
  • Lamisil AT (Terbinafin)

Jedes dieser Produkte ist eine wirksame Behandlungsoption, reicht jedoch in einigen Fällen möglicherweise nicht aus, um das Problem vollständig zu beseitigen.

Verschreibungspflichtige Medikamente

Ihr Arzt kann Ihnen auch Medikamente zur Behandlung des Fußpilzes verschreiben. Sie können topisches Miconazol oder Clotrimazol oder sogar orale Antimykotika erhalten.

Weitere Optionen sind orale Antibiotika, wenn Sie aufgrund von Blasen und rauer Haut eine bakterielle Infektion entwickelt haben, oder ein topisches Steroidmedikament, das schmerzhafte Entzündungen reduzieren kann.

Teebaumöl

Zusätzlich zu den traditionellen Medikamenten gibt es auch eine Reihe von alternativen Behandlungen oder Hausmitteln, mit denen Sie den Fuß des Athleten loswerden können.

Teebaumöl wird aus den Blättern eines in Australien heimischen Baumes gewonnen. Da es viele Arten von Pilzen und Bakterien abtöten kann, wird es seit mehreren Jahren als Hausmittel verwendet.

Wenn Sie das Öl zweimal täglich in Ihre Haut einreiben, kann dies dazu beitragen, das mit dem Fuß des Athleten verbundene Brennen, Anschwellen, Schuppenbildung und Juckreiz zu verringern. Es kann jedoch bis zu einem Monat dauern, bis Sie echte Fortschritte sehen, und diese Methode ist nicht für alle wirksam.

Ein wichtiges Wort der Warnung ist, niemals Teebaumöl durch den Mund zu nehmen. Dies kann giftig sein.

Wasserstoffperoxid

Ein weiteres Hausmittel, mit dem Sie den Pilz abtöten können, der den Fuß des Athleten verursacht, ist Wasserstoffperoxid. Sie verwenden dies auf der Oberfläche Ihres Fußes.

Um Wasserstoffperoxid zu verwenden, müssen Sie es nur direkt auf die betroffene Oberfläche gießen. Beachten Sie - dies kann stechen und es sollte anfangen zu sprudeln.

Setzen Sie diese Behandlungsmethode zweimal täglich fort, bis Ihre Infektion abgeklungen ist.

Neemöl

Sowohl Neemöl als auch Neemblattextrakte bieten überlegene antimykotische Eigenschaften. Dies kann bei Fußpilz helfen.

Tragen Sie das Öl oder den Extrakt mehrmals täglich direkt auf die betroffene Stelle auf. Stellen Sie sicher, dass Sie es in die Haut einmassieren. Dies kann auch bei der Behandlung von Infektionen hilfreich sein, die sich unter Ihren Zehennägeln entwickeln.

Welche Fußbehandlung für Sportler ist für Sie geeignet?

Wenn Sie herausfinden möchten, welche Fußbehandlung für Sportler verwendet werden soll, denken Sie daran, dass nicht alle Behandlungen für jede Person funktionieren. Infolgedessen kann es sich um einen Versuch und Irrtum handeln.

Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie den Fuß Ihres Athleten endgültig behandeln und ausrotten, müssen Sie möglicherweise mit Ihrem Arzt sprechen. Sie können jedoch auch einige der hier aufgeführten Optionen ausprobieren. Sie können einer der Glücklichen sein, die den Schmerz und das Unbehagen des Fußpilzes selbst beseitigen können.

Wenn Sie mehr über Ihre Füße erfahren möchten, z. B. wie Sie damit umgehen sollen überlappende ZehenSchauen Sie sich unseren Blog an. Wir kennen Füße und geben hilfreiche Informationen an Sie weiter.

Buy Gel Five Toe Separators