8 Bunion-Übungen, die Bunion-Schmerzlinderung bieten September 21 2017

Gehören Sie zu den 23% der Menschen zwischen 18 und 65 Jahren oder zu 36% der über 65-Jährigen, die darunter leiden? Ballen? Wenn ja, kennen Sie das Ausmaß des Schmerzes.

Wenn Sie es mit Ballen zu tun haben, kann es weh tun, zu Fuß zu gehen, geschweige denn Ihren großen Zeh zu strecken.

Strecken sind jedoch ein wichtiger Weg, um etwas von diesem aufgebauten Druck abzubauen und Erleichterung zu verspüren.

Während einige bedeutende Ballen möglicherweise operiert werden müssen, ist die gute Nachricht, dass sie größtenteils bequem von zu Hause aus verwaltet werden können.

Heute gehen wir ein paar Bunion-Übungen durch, die nicht lange dauern, aber ernsthaften Komfort bieten können.

Bereit mehr zu erfahren? Lass uns gehen!

Was verursacht Ballen?

Am unteren Ende Ihres großen Zehs bilden sich Ballen, wenn sein Gewebe oder Knochen verschoben wird. Im Laufe der Zeit bildet sich eine Beule gegen das Gelenk und der Zeh dreht sich leicht nach innen.

Es gibt unzählige Gründe, warum jemand ein Bunion bekommen könnte.

Sie könnten sie von Ihren Eltern oder Großeltern erben. Möglicherweise tragen Sie zu lange schlecht sitzende Schuhe, haben zuvor eine Fußverletzung oder leiden an arthritischen Beschwerden.

Dadurch bildet sich Druck auf das Gelenk. Das bedeutet, dass es nicht nur schwierig ist, normales Schuhwerk zu tragen, sondern auch unglaublich unangenehm zu gehen, wenn Sie Ihre Schuhe anziehen.

1. Zehenstrecken

Zehenstrecken sind einfache Ballenübungen, die zur sofortigen Linderung in Sekunden durchgeführt werden können.

Versuchen Sie stattdessen, Ihre Zehen nach oben und hinten zu strecken, wie es manche tun, und zeigen Sie sie stattdessen nach vorne. Halten Sie diese Position fünf Sekunden lang und drehen Sie dann Ihre Zehen für die gleiche Zeit nach innen.

Wiederholen Sie diese einfache Dehnung zehnmal, um Ihr Zehengelenk zu lockern und den Heilungsprozess zu beschleunigen.

Leiden unter a Hammerzehe auch? Diese Strecken haben für beide die doppelte Aufgabe!

2. Zehenflexe

Das Gegenteil von Dehnen eines Muskels ist das Zusammenziehen.

Eine weitere unserer Bunion-Übungen besteht darin, Ihre Zehenmuskeln zu beugen und zusammenzuziehen, um die Muskelreparatur und Gelenklockerung zu stimulieren.

Um diese Routine durchzuführen, setzen Sie sich mit ausgestreckten Beinen gegen eine harte Oberfläche wie eine Wand.

Drücken Sie Ihre Zehen gegen die Wand, um sie zusammenzuziehen, und halten Sie sie dort etwa 10 Sekunden lang. Wiederholen Sie diese Bewegung fünfmal.

Biegen Sie dann Ihre Zehen und bleiben Sie 10 Sekunden lang in dieser Position, wobei Sie fünf Mal wiederholen.

3. Isolierte Big Toe Pulls

Während die oben genannten Übungen mit Ihrem gesamten Fuß durchgeführt werden, gibt es auch Bunion-Übungen, die Ihren großen Zeh isolieren, um eine gezielte Linderung zu bieten.

Während ein Ballen dazu führt, dass Ihr großer Zeh falsch ausgerichtet wird, besteht ein schnelles Training darin, diesen Zeh zu halten und ihn vorsichtig wieder in Position zu bringen.

Zunächst können Sie diese Bewegung möglicherweise nicht oder nur sehr lange halten. Versuchen Sie, sich bis zu 10 Sekunden für die ideale Dehnung durchzuarbeiten.

4. Zehenkreise

Um Ihr großes Zehengelenk wirklich zu lockern, halten Sie Ihren großen Zeh sicher und bewegen Sie ihn im Kreis.

Beginnen Sie mit einem kleinen Umfang und arbeiten Sie sich dann schrittweise bis zu einer möglichst großen Bewegung vor.

Verfolgen Sie den Kreis etwa 15 Sekunden lang im Uhrzeigersinn, wechseln Sie dann und wiederholen Sie den Vorgang für weitere 15 Sekunden gegen den Uhrzeigersinn.

Dies ist zwar eine der effektivsten Bunion-Übungen, aber denken Sie daran, dass es bei schmerzhafter Arthritis am besten ist, diese zu überspringen, da dies die Symptome verschlimmern kann.

5. Bunion-Übungen mit Requisiten

Suchen Sie eine etwas fortgeschrittenere Übung? Nehmen Sie ein Übungsband oder ein Handtuch und suchen Sie sich einen bequemen Platz auf einem Stuhl oder auf dem Boden.

Wickeln Sie dann das Band um Ihren großen Zeh und ziehen Sie es vorsichtig zu sich heran.

Widerstehen Sie gleichzeitig mit Ihrem Zeh gegen das Band und drücken Sie es wieder auf den Boden.

Während Sie dies tun, bauen Sie Muskelkraft auf, was ein wichtiger Schritt zur Verbesserung Ihrer Gelenkfunktion ist.

6. Anfänger-Zehengriffe

Wenn Sie für die obige Übung ein Handtuch verwendet haben, legen Sie es noch nicht in den Wäschekorb!

Verteilen Sie dasselbe Handtuch auf dem Boden und führen Sie es mit den Zehen an Ihre Hände.

Während Sie dies tun, steigern Sie die Kraft in Ihren Zehen und helfen Ihrem großen Zeh, sich zu beugen und reibungsloser zu funktionieren.

Ein Handtuch eignet sich hervorragend für diese Übung, da das Material oft griffig genug ist, um bequem in Ihre Zehen zu passen, und Ihnen dabei hilft, die Bewegung mühelos auszuführen.

7. Erweiterte Zehengriffe

War es super einfach, das Handtuch aufzuheben und jetzt suchen Sie nach einer größeren Herausforderung?

Versuchen Sie, die Komplexität ein wenig zu erhöhen, indem Sie das Handtuch gegen kleine Bälle wie Murmeln oder Miniatur-Hüpfbälle austauschen.

Verteile ein paar Handvoll (ungefähr 20 sollten es tun) der Kugeln auf dem Boden und hebe sie langsam mit deinen Zehen auf.

Die Wiederholung hilft dabei, Ihre Zehen gestreckt und flexibel zu halten und gleichzeitig Ihre Gelenkfertigkeit zu verbessern.

8. Fußmassage

Sogar Bunion-Übungen können manchmal angenehm und entspannend sein!

Um gestresste Muskeln zu unterstützen und ein steifes Zehengelenk zu lösen, ist eine Fußmassage nicht zu schlagen.

Wenn Sie einen zur Verfügung haben, rollen Sie einen Tennisball unter Ihren betroffenen Fuß und rollen Sie ihn langsam um Ihren Bogen. Wenn Sie dies jeden Tag einige Minuten lang tun, können Sie auch Fußkrämpfe vermeiden.

Sie haben keinen Ball in der Nähe? Versuchen Sie, auf einer massierenden Oberfläche wie Sand zu gehen, um die Unterseite Ihrer Füße zu stimulieren und den Montagedruck zu verringern.

Brauche mehr Bunion Care? Testen Sie uns!

Während Übungen Erleichterung bringen können, ist die Realität, dass das Leben mit Ballen keine schnelle Lösung ist. Wenn Sie nach einer täglichen Lösung suchen, um Ihre Symptome zu lindern, melden wir Ihnen gerne, dass es eine gibt.

Unser Bunion Sleeve positioniert Ihren großen Zeh sanft in seine natürliche Position, lindert Ihre Symptome und hilft Ihnen, Ihr Gleichgewicht wieder herzustellen.

Es ist leicht und ultradünn und passt perfekt in Ihre Lieblingsschuhe, ohne zusätzliche Masse zu erzeugen. So können Sie Ihre Lieblingsaktivitäten bequem genießen.

Auschecken alle unsere Sammlungen heute und finden Sie die, die Ihren Bedürfnissen entspricht. Dann machen wir den ersten schmerzfreien Schritt zusammen!

Buy Bunion Sleeve